Portrait

1989 gründet Christian Schoen das planungsbüro schoen.

Erste Projekte sind Umbau- und Modernisierungen für die Spielbanken in Hannover und Baden-Baden.

Seit 1991 Büro-Partnerschaft mit Heiko Schramm unter dem Büronamen planungsbüro schoen & partner.

Der Schwerpunkt der bearbeiteten Projekte liegt weiterhin im Bereich von Spielbanken, u. a. Planungs- und Beratungsleistungen bei Übernahme der niedersächsischen Spielbanken durch das Land Niedersachsen sowie Umbau und Modernisierung der Spielbank Bad Bentheim.

Im Zuge neuer Konzessionsvergaben werden Vorplanungen für Spielbanken in Tschechien und der Schweiz erstellt.

Neben den zahlreichen Aufgaben für Spielbanken werden ab 1992 zunehmend Wohnungsbauprojekte bearbeitet, u. a. Neubauten und Modernisierungen von Mehrfamilienhäusern in Magdeburg und anspruchsvolle Einfamilienhäuser.

Während dieser ersten Jahre werden die Grundlagen für die heutige Stärke des Planungsbüros erarbeitet:
Projekte vom klassischen Hochbau bis hin zur Innenarchitektur und Möbelentwürfen zu realisieren.

In den Jahren 1992-1997 wurden für den Gerling-Konzern Gutachten für Haftpflichtschäden an Gebäuden erstellt.

Im September 1999 wird von den beiden Büropartnern als Nachfolgerin des Planungsbüros die S&P Planungsgesellschaft für Hochbau mbH gegründet. Geschäftsführer ist der seit 1992 für das Büro tätige Architekt Matthias Schweers.

Aufgrund der vielschichtigen Projekte ist es zur Philosophie des Planungsbüros geworden, Bauvorhaben unter der ganz besonderen Berücksichtigung individueller Gegebenheiten und Wünsche der Bauherrn zu realisieren und Lösungen abseits konventioneller Ansätze zu entwickeln.

Copyright © 2016
S & P Planungsgesellschaft. Webdesign Hamburg